E-Book formatieren

E-Book formatieren:

Wir regeln das!

Wenn du dein E-Book nicht selbst formatieren möchtest, kannst du dein E-Book in unsere Hände legen. Wir werden dein E-Book formatieren und konvertieren und es dir in allen gängigen Formaten (.azw, .epub und .mobi) ausliefern.

Das gehört dazu

Wenn wir dein E-Book formatieren, dann geschieht das professionell, individuell und zum Pauschalpreis.

Für dein E-Book verwenden wir keine Schablonen und es gibt auch keine versteckten Kosten. Dein E-Book-Format nach Maß erhältst du etwa innerhalb einer Woche. Wenn du möchtest, beraten wir dich außerdem zum Thema E-Book und wie es nach dem fertigen Format weitergeht.

Ein Preis, alle Formate

Wenn wir dein E-Book formatieren, dann erhältst du es in allen Formaten – ohne Aufpreis.

Layout nach Maß

Deine Wünsche sind die Grundlage für das E-Book-Format. Das erstellen wir nur für dich.

Kurze Fristen

Wir sind flexibel und können dein E-Book daher auch kurzfristig erstellen.

Beratung

Von uns erhältst du nicht nur dein E-Book, sondern auch Antworten auf deine Fragen.

Mit allen Extras

Inhaltsverzeichnis, Tabellen, Grafiken, Fußnoten: All das setzen wir händisch um.

Interaktive Inhalte

Moderne E-Books wie ePUB 3.0, iBooks und KF8 statten wir auf Wunsch mit Audio & Video aus.

Wir formatieren dein E-Book!

Bitte schreib uns an.

Schick uns deinen Text

Du kannst uns deinen Text so zusenden, wie du ihn verfasst hast. Das geht mit allen offenen Formaten. Am liebsten sind uns .docx-Dateien (Word 2010 und höher).

Wenn wir deinen Text zu einem E-Book formatieren, achten wir einerseits darauf, dass wir uns an deinen Layout- und Design-Vorstellungen orientieren, und andererseits stehen Funktionalität und Anzeigeleistung auf allen Geräten und mit allen Schriftarten und -größen im Vordergrund.

Sonderwünsche bekommen Sonderbehandlung

Egal, ob Tabellen, Grafiken oder Fotos: Wir schauen uns dein E-Book händisch und als Einzelfall an und optimieren sämtliches Material für die Anzeige auf E-Readern und in E-Reader-Apps. Tabellen müssen dabei leider manchmal komplett umgestellt werden, damit sie mit demselben Sinninhalt im E-Book anzeigbar ist.

Auch Querverweise, Inhaltsverzeichnis und Fußnoten sind für uns kein Problem.

 

Dein E-Book-Partner

Während unserer Zusammenarbeit kriegst du einen E-Book-Partner an die Seite gestellt. Dieser ist dein fester Ansprechpartner, den du persönlich kontaktieren kannst und der über dein Projekt genaustens bescheid weiß.

Ist dein E-Book fertig, kannst du es zwei Wochen lang genau prüfen und in dieser Zeit auch eine etwaige Reklamation bei uns anmelden.

Das sagen unsere Kund*innen

Ein äußerst zuverlässiger Projektpartner mit ehrlicher, klarer Kommunikation und sehr guten Ergebnissen. Wirklich sehr zu empfehlen!

Claudio

Autor unter Pseudonym

Es ist angenehm, mit Profis zu arbeiten. Und der Satz meines neuen Thrillers war sehr professionell. Nach einigen früheren Versuchen mit anderen Buchsetzern habe ich bei Kia meine Heimat gefunden.

Gerhard Wegner

Autor

Fragen und Antworten rund ums E-Book

u

Muss mein Text lektoriert sein, bevor ich das E-Book erstellen lasse?

Ein Lektorat ist für die Erstellung eines E-Books nicht zwingend notwendig, aber wir empfehlen in den meisten Fällen, vorher ein Lektorat durchführen zu lassen.

Damit du dein E-Book erfolgreich verkaufen kannst und deine Leser*innen zufrieden stellst, sollte der Text aber unbedingt vorher korrigiert werden.

Gerne bieten wir dir auch ein Lektorat oder Korrektorat für deinen Text an.

u

Bettet ihr mein Buchcover ein?

Ja, das gehört dazu, wenn wir dein E-Book erstellen.

u

Kann ich auch ein E-Book als .pdf-Datei erhalten?

Ein E-Book ist eine auf E-Readern und in E-Reader-Apps anzeigbare, meist flexible Datei. Eine .pdf-Datei hingegen ist starr und wird für Drucklayouts verwendet. Es ist weder möglich noch sinnvoll, E-Books in .pdf-Dateien umzuwandeln. Wenn du eine .pdf-Datei wünscht, schau bitte hier vorbei.

u

Kann ich Links im E-Book setzen?

Ja. Das kannst du nicht nur, es empfiehlt sich sogar: Ob als Querverweis in sachlichen Texten oder als weiterführende Informationen über den Autor oder die Autorin am Ende des Buches – Links in E-Books werden oft gerne genutzt.

u

Braucht mein E-Book ein Impressum?

Ja. Jedes E-Book braucht ein Impressum. Ob du deine ladungsfähige Adresse allerdings im Impressum deines E-Books veröffentlichen musst, hängt davon ab, wie und wo du das E-Book veröffentlichst und ob ein eventueller Distributor seine Adresse zur Verfügung stellt.

u

Speichert ihr mein E-Book unbegrenzt?

Nein. Sobald du dein E-Book erhalten und die Rechnung bezahlt hast, hast du zwei Wochen Zeit, Mängel zu reklamieren. Ist diese Frist um, speichern wir deine Daten nicht weiter.

Auf Wunsch bewahren wir deine Projektdaten für dich auf. Dafür berechnen wir eine Jahresgebühr in Höhe von 30,00 € netto.

u

Gebe ich bei einem Auftrag Nutzungsrechte an Kia Kahawa ab?

Nein. Wir sind zu keinem Zeitpunkt berechtigt, dein E-Book an Dritte weiterzugeben, zu veröffentlichen oder sonst irgendwie zu nutzen. Wir erstellen nur dein E-Book und löschen danach alle Dateien. Das sichern wir dir natürlich auch schriftlich zu.

u

Könnt ihr mich auch beim Marketing unterstützen?

Derzeit bieten wir keine Beratungsleistung hinsichtlich von E-Book-Marketing an.

u

Muss mein Text korrigiert sein, bevor ich das E-Book erstellen lasse?

Das würde deinem E-Book, deinem Image und dem Lesevergnügen deiner Leserinnen und Lesern sehr gut tun. Pflicht ist Korrekturlesen allerdings nicht.

u

Muss ich vorher ein Inhaltsverzeichnis erstellen?

Nein. Wir erstellen das Inhaltsverzeichnis von Anfang an und sorgen auch dafür, dass es auf allen gängigen E-Readern angezeigt werden kann.

u

Könnt ihr mein E-Book auch korrigieren?

Natürlich. Das Korrektorat geschieht allerdings immer vor der E-Book-Erstellung. Mehr zum Thema Korrektorat findest du auf unserer Seite “Korrektorat“. Oder du schreibst einfach eine E-Mail und fragst nach einer Kombi-Leistung: Diese geht meistens deutlich schneller, als wenn du erst die eine und danach die andere Leistung buchst.

u

Schließen wir einen schriftlichen Vertrag ab?

Ja. Sobald du unser Angebot annimmst und uns einen Auftrag erteilst, erhältst du einen kurzen schriftlichen Vertrag, den beide Seiten unterzeichnen. Das geht auch bequem mit einer digitalen Signatur.

u

Muss ich den E-Book-Ersteller im Impressum nennen?

Ja. Mit welchem Wortlaut unsere Nennung erfolgt, geben wir dir vor und bauen diese selbstständig in dein Impressum ein.

Noch Fragen?

Schreib uns eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.